Aufgrund der Kontaktbeschränkungen und

der Corona-Eindämmungsverordnung fallen die

Veranstaltungen bis auf weiteres aus.

Liebe Angelfreunde !

Protokoll der Gründungsversammlung von 1922, 1. Teil.

Seit 22.04.1922 sind alle Protokolle im Original vorhanden.

Mutmaßlicher Ort der Gründungsversammlung

Durch den Genossen Georg Wenzel wurde am

22.04.1922

eine Versammlung bei Tübbicke einberufen,

um die Gründung eines Anglervereines in der Stadt Velten zu vollziehen.

(Zu vermuten ist, dass "bei Tübbicke" heißt, im Restaurant Julius Tübbicke)

 

27 Genossen traten dem Anglerverein

"Morgenröte Velten 1922" e.V. sofort bei.

 

Die wichtigsten Ziele damals waren die Beschaffung von

Angelkarten und Angelgerät.

 

Die Wahl des Vorstandes an diesem Tage viel wie folgt aus:

 

Wilhelm Schmidt - 1. Vorsitzender

Otto Briesenik - 2. Vorsitzender

Georg Wenzel - Schriftführer und Kassierer

 

Hermann Paul und Wilhelm Bendin - Revisoren

 

Die Beiträge wurden damals auf 2,00 Mark pro Monat festgelegt,

das Eintrittsgeld auf 5,00 Mark.

 

 ... weitere spannende Infos folgen ...

 

 

Wir verpflichten uns dem Umwelt- und Naturschutz, der Landschafts- und Mitgliederpflege.

Unser zu pflegendes Vertragsgewässer ist der Stichkanal in Velten.

Hier sorgen wir mit mehreren Umwelttagen und Hegefischen für eine

intakte und ansehnliche Natur.

 

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über uns und über die Angelmöglichkeiten in der Umgebung.

Wir wünschen Euch viel Spaß auf unserer Homepage und wer weiß, vielleicht sieht man sich bald an einem unserer schönen Gewässer.

 

Petri Heil !

Protokoll der Gründungsversammlung von 1922, 2. Teil

Beispiel aus unseren Kassenbüchern.

Jahresaufnahme 1936.

Kassenaufzeichnungen seit 1935 im Original vorhanden.